Die Musik der Acht Cellisten der Wiener Symphoniker ist sehr umfang- und abwechslungsreich, was nur einer der vielen Gründe für die höchst interessant und vielseitigen Konzerte ist. Die Sprache ihrer Musik wird ergänzt und bereichert von eindrucksvollen Gedichten und Texten namhafter Dichter wie H. C. Artmann, Ernst Jandl oder Christian Morgenstern, lautmalerisch rezitiert vom Ensemblemitglied Peter Siakala.

Fotos: fotobyhofer (www.fotobyhofer.at)

Fotos: Anja Köhler (www.andereart.de)

Fotos: Christian Hofer

Fotos: Lukas Beck